Amtliche Meldung

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 22.03.2022

TOP 01 Eröffnung der Sitzung
Es wurde kein Beschluss gefasst.

TOP 02 Bauantrag Reinhold und Hedwig Schneider;
Neubau eines Gartenhauses auf dem Grundstück Hundsrück 3, Fl.-Nr. 877/5 der Gemarkung Fellen
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Zum vorgelegten Bauantrag wird das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 BauGB i.V.m. Art. 64 Abs. 1 BayBO erteilt.
(Abstimmungsergebnis 6:0)

TOP 03 Umbaumaßnahme Feuerwehrhaus Rengersbrunn; Auftragsvergabe Reparatur Sirene
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die Firma Leicht-Funktechnik, Industriestr. 8, 97249 Eisingen erhält den Auftrag zur Lieferung und Montage eines neuen Schaltschranks sowie eines neuen Sirenen-Schutzdachs für das Feuerwehrgerätehaus Rengersbrunn, gem. Angebot Nr. T2220019 zum Bruttopreis von 3.454,89 €.
(Abstimmungsergebnis 6:0)

TOP 04 Umbaumaßnahme Feuerwehrhaus Rengersbrunn; – Auftragsvergabe Falttor
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die Firma Tim Interwies Bauelemente, Baumontage, Barbarossastr. 20, 97778 Rengersbrunn, erhält den Auftrag zur Lieferung und Montage eines Falttors für das Feuerwehrgerätehaus Rengersbrunn, gem. Angebot-Nr. 1029 vom 22.02.2022 zum Bruttopreis von 8.175,70 €.
(Abstimmungsergebnis 6:0)

TOP 05 Umbaumaßnahme Feuerwehrhaus Rengersbrunn; – Auftragsvergabe Außenputz- und Malerarbeiten
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die Firma Harald Blank, Lindenbachweg 39, 97833 Frammersbach erhält den Auftrag für Außenputz- und Malerarbeiten am Feuerwehrgerätehaus Rengersbrunn, gem. Angebot-Nr. 22-00330-AN vom 12.02.2022 zum Bruttopreis von 16.242,67 €.
(Abstimmungsergebnis 5:0)

TOP 06 Vergabe von Arbeiten zur Herstellung eines Straßeneinlaufs in der Kaiserstraße
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die Firma Belle Bau GmbH, Im Unterreith 3, 97775 Burgsinn, erhält den Auftrag zur Herstellung eines Straßeneinlaufs in der Kaiserstraße, gem. Angebot-Nr. 1000005 vom 24.01.2022 zum Bruttopreis von 4.057,19 €.
(Abstimmungsergebnis 6:0)

TOP 07 Antrag der DJK Fellen auf Kostenübernahme für einen Rasenmähroboter
Folgender Beschluss wurde gefasst:
Die DJK Fellen erhält von der Gemeinde für die Beschaffung eines neuen Rasenmähroboters einen Zuschuss in Höhe von 11.500 €.
(Abstimmungsergebnis 4:2)

TOP 08 Informationen der 1. Bürgermeisterin
Es wurde kein Beschluss gefasst.

TOP 09 Anfragen nach § 26 der Geschäftsordnung
Es wurde kein Beschluss gefasst.

Baur, 1. Bürgermeisterin

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.