Amtliche Meldung

Bericht über die Marktgemeinderatssitzung vom 28.09.2021

TOP 01 Eröffnung der Sitzung und Genehmigung der Niederschriften des öffentlichen Teils der Gemeinderatssitzung vom 22.06. und 03.08.2021
Die Niederschriften werden gemäß Art. 54 Abs. 2 GO genehmigt.
(Abstimmungsergebnis 11:0)

TOP 02 Bauantrag Thomas Scheidt; Umnutzung des Bestandsgebäudes auf dem Grundstück Hauptstraße 20, Fl.-Nr. 127/3 der Gemarkung Burgsinn
Zum vorgelegten Bauantrag wird das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 BauGB i.V.m. Art. 64 Abs. 1 BayBO erteilt. Mit der beantragten Abweichung von Art. 48 Abs. 2 Satz 1 BayBO (Barrierefreiheit) besteht ebenfalls gemeindliches Einvernehmen.
(Abstimmungsergebnis 10:1)

TOP 03 Öffentliche Wasserversorgung des Marktes Burgsinn;
Erneuerung der Messtechnik (pH- und Redox-Messungen)
Die Siemens AG, Schweinfurter Str. 1, 97080 Würzburg wird mit der Erneuerung der Messtechnik (pH- und Redox-Messung) im Wasserwerk Burgsinn zum Preis von 14.574,55 Euro (brutto) gem. Angebot vom 06.07.2021 beauftragt.
(Abstimmungsergebnis 10:1)

TOP 04 Neuabgrenzung des Landschaftsschutzgebietes Spessart im Bereich des Marktes Burgsinn;
Beschluss über die Antragstellung an den Landkreis Main-Spessart
Der Markt Burgsinn beantragt beim Landkreis Main-Spessart die Neuabgrenzung des Landschaftsschutzgebietes Spessart gemäß der als Anlage beigefügten Detailpläne.
(Abstimmungsergebnis 10:1)

TOP 05 Informationen des 1. Bürgermeisters und Anfragen nach § 26 der Geschäftsordnung
Es wurde kein Beschluss gefasst.

Herold, 1. Bürgermeister

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.