Amtliche Meldung

Kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Frau Elena Reinhard informiert

In den nächsten Wochen startet das „EnableMe“ Online-Mentoring. Es handelt sich um ein Programm, das Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung und/oder chronischer Erkrankung durch gezieltes Online Coaching beim (Wieder)-Einstieg ins Berufsleben unterstützt.
In Deutschland leben 12,9 Millionen Menschen mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit. Sie alle haben vielfältige Fähigkeiten – ob handwerklich, organisatorisch oder sozial. Gesellschaft und Wirtschaft wollen es sich nicht länger leisten, dieses große Potenzial brachliegen zu lassen.
„EnableMe“ verbindet
Mit „EnableMe“, dem ersten Online Mentoring-Programm für Menschen mit Behinderung, seelischer Beeinträchtigung oder chronischer Krankheit schlägt MyHandicap die Brücke zwischen Arbeitnehmer/innen und Unternehmen. Über eine Online-Lernplattform mit strukturierten Inhalten können sich Mitarbeiter/innen auf den (Wieder-) Einstieg in den Beruf vorbereiten, zum Beispiel durch ein digitales Bewerbungstraining. Hierbei werden sie von Mentor/innen aus Unternehmen unterstützt. Diese geben Hilfestellung, beantworten Fragen und übernehmen damit unmittelbar soziale Verantwortung.
Das Angebot wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert und ist für die Teilnehmer kostenlos! Weitere Infos und Details gibt es online unter www.myhandicap.de/mentoring.
Bei Fragen können sich Interessierte gerne bei der kommunalen Behindertenbeauftragten des Landkreises Elena Reinhard unter der Tel.: 0 93 53 / 793 – 14 62 oder per E-Mail: Elena.Reinhard@Lramsp.de melden.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.