Amtliche Meldung

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g – Kindergarten Mittelsinn

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

Die Gemeinde Mittelsinn stellt für den gemeindlichen Kindergarten zum 01.01.2022 eine teilzeitbeschäftigte

pädagogische Ergänzungskraft (Kinderpfleger/in m/w/d)

mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden ein. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.12.2022 befristet.

Unsere Anforderungen an Sie:
– eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in (m/w/d)
– zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
– Freude am Umgang mit Kindern
– Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
– Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen:
– tarifgerechte Vergütung in Entgeltgruppe S3 TVöD-SuE mit allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, regelmäßige Entgelterhöhungen im Rahmen der Tarifverhandlungen, etc.)
– betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
– leistungsorientierte Bezahlung

Interessenten werden gebeten, ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.10.2021 bei der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn, Burgweg 1, 97775 Burgsinn, einzureichen.

Für Fragen bezüglich der späteren Tätigkeit wenden Sie sich an die Kindergartenleiterin Frau Unger (Tel.: 09356/5609). Weitere Auskünfte erteilt der 1. Bürgermeister (Tel. 09356/5272) oder die Personalstelle bei der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn (Tel. 09356/9910-24).

Mittelsinn, den 28.09.2021
Gemeinde Mittelsinn

Paul
1. Bürgermeister

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.