Kirchliche Nachrichten – Burgsinn evangelisch – 20.6.-25.6.2021

Wochenspruch: „Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ (Lukas19,10)

3. So. nach Trinitatis, den 20. Juni

9.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Schlagbauer ),
eine Anmeldung für den Gottesdienst nicht mehr erforderlich,
und es darf (mit Maske!) wieder gesungen werden.
Das Tragen einer FFP2-Marke auch am Platz und auf dem Kirchhof
ist jedoch
weiterhin verpflichtend!

 

Hinweise:
Das Pfarrbüro ist vom 15.bis 25. Juni nicht immer zu den üblichen Zeiten besetzt.

Pfarrerin Schlagbauer ist jedoch in der Regel erreichbar – bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder versuchen Sie es einfach später noch einmal – vielen Dank für Ihr Verständnis!
Bitte kommen Sie aber nur in absolut dringenden Fällen (möglichst nach vorheriger Anmeldung) persönlich vorbei – auch hier ist eine FFP2-Maske verpflichtend!
Sie können uns auch gern eine email an pfarramt.burgsinn@elkb.de schreiben. Emails werden täglich abgerufen und soweit möglich direkt beantwortet.

Die Gemeindebriefe sollten inzwischen verteilt sein – falls Sie keinen erhalten haben (z. B. weil Sie kürzlich umgezogen sind), melden Sie sich bitte ab dem 29. Juni im Pfarramt.
Es liegen auch in der Kirche noch Exemplare zum Mitnehmen aus!